Selber waschen in hellen und windgeschützen SB-Waschboxen

1. Hochdruck-Wäsche

waschboxWarmes Wasser und hochkonzentriertes Shampoo. Ideal zum Reinigen von grober Verschmutzung, ohne den bei Handwäschen entstehenden gefährlichen Schmiergeleffekt.

2. Schaumbürste

Die Bürstenwäsche mit warmem Wasser und Shampoo bilden die Grundlage der modernen Fahrzeugpflege. Löst den angeweichten Schmutz vollständig und entfernt ihn schonend von der Oberfläche.

3. Klarspülen

Klares kaltes Wasser. Ohne Zusätze wird das Fahrzeug mit Hochdruck abgespült, um zu lange Einwirkzeiten von Reinigungsmitteln zu verhindern.

4. Heißwachs

Eine Heißwachskonservierung bringt Glanz und schützt den Lack vor Umwelteinflüssen. Wir empfehlen, mindestens einmal pro Monat, mindestens jedoch jede zweite Wäsche, eine Konservierung des Fahrzeugs vorzunehmen.

5. Glanzspülen

Osmosewasser, absolut kalkfrei, trocknet fleckenfrei und macht ein anschließendes abledern des Fahrzeugs überflüssig.

schild muenzautomat change